piwik-script

Intern
    Medizinische Fakultät

    Meldungen

    Aktuelle Meldungen

    Argentinische Ameisenarbeiterinnen mit Brut. Ameisen reagieren sofort auf eine Kontamination mit Krankheitserregern und nicht erst auf die sich später entwickelnden Symptome einer Krankheit. Die Nestgenossinnen säubern Koloniemitglieder effizient von infektiösen Partikeln.

    Ein österreichisch-deutsches Forschungsteam hat entdeckt, wie krankheitserregende Pilze sich an die kollektiven Hygienemaßnahmen von Ameisen anpassen.

    Mehr
    Dr. Sascha Genders, Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt.

    Dr. Sascha Genders ist neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt. Der Alumnus der Uni Würzburg möchte auch mithelfen, die oft zu negative Darstellung „der Wirtschaft“ in der Öffentlichkeit zu korrigieren.

    Mehr

    Hier finden Sie Web-Links zu Online-Presseberichten, in denen die Julius-Maximilians-Universität Würzburg, ihre Forschenden oder ihre Studierenden eine Rolle spielen.

     

    Mehr
    2017 einen Starting Grant, jetzt einen Consolidator Grant: Für seine Forschungsprojekte hat Elmar Wolf inzwischen mehrere Millionen Euro an Drittmitteln eingeworben.

    Elmar Wolf sucht nach neuen Therapien für eine bestimmte Art von Bauchspeicheldrüsenkrebs. Dafür hat er jetzt einen mit zwei Millionen Euro dotierten ERC Consolidator Grant erhalten.

    Mehr
    Jennifer Danquah hat sich schon früh mit dem Thema „Soziale Ungerechtigkeit“ auseinandergesetzt – auch, um die eigenen Erfahrungen um eine theoretische Perspektive zu erweitern.

    Erfolgreiche Masterarbeit von Jennifer Danquah - Breites Angebot zum Konfliktmanagement an der JMU - Neues Zusatzzertifikat "Kulturvermittlung" für Studierende - Wie Kommunen ihre Bevölkerung in Schwung bringen

    Mehr
    Die RNA-Medizin voranbringen: Das möchte ein neuer Forschungsverbund erreichen, an dem die JMU beteiligt ist.

    Mit fast 13 Millionen Euro fördert das Bundeswirtschaftsministerium ein Verbundprojekt zur Erforschung effizienter und sicherer Speziallipide für mRNA-Medikamente.

    Mehr
    Rita Süssmuth.

    Die Adult Education Academy feiert zehnten Geburtstag. Als Hauptrednerin wird bei der öffentlichen Jubiläumsfeier am 14. Februar die frühere Bundestagspräsidenten Rita Süssmuth dabei sein.

    Mehr
    Im April veranstaltet der Lehrstuhl für Psychologie I erstmals eine Tagung, die sich fächerübergreifend mit Formen von Mixed Reality beschäftigen.

    Der Lehrstuhl für Psychologie I lädt von Dienstag, 11. April, bis Donnerstag, 13. April 2023, erstmals zu einer interdisziplinären Tagung zum Thema Mixed Reality ein.

    Mehr
    Der „heiße Draht“ – eine Übung auf der bewegten Dorfrunde in Wülfershausen.

    Wie können Kommunen dazu beitragen, dass ihre Einwohner sich mehr bewegen? Diese Frage hat ein Forschungsteam aus Würzburg und Heidelberg untersucht. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.

    Mehr
    Ein neues Zusatzzertifikat gibt es für Studierende der Würzburger Philosophischen Fakultät ab dem Sommersemester 2023.

    Für Bachelorstudierende in geistes- und kulturwissenschaftlichen Fächern führt die Uni Würzburg zum Sommersemester 2023 das Zusatzzertifikat „Kulturvermittlung“ ein.

    Mehr
    Die Würzburger Universitätsmedizin organisiert zum Weltkrebstag 2023 eine allgemeinzugängliche Online-Veranstaltung.

    Am 4. Februar 2023, dem Weltkrebstag, wendet sich das Comprehensive Cancer Center Mainfranken mit einer kostenfreien Online-Infoveranstaltung an Patientinnen und Patienten, Angehörige sowie weitere Interessierte.

    Mehr
    Das Luftbild zeigt einen Teil des Campus Hubland Nord der Universität Würzburg – im Vordergrund der Neubau für das neue Institutsgebäude Künstliche Intelligenz.

    Aktuell entsteht auf dem Campus Hubland Nord das neue Institutsgebäude „Künstliche Intelligenz“. Jetzt konnte die Universität gemeinsam mit vielen Gästen das Richtfest feiern.

    Mehr

    zum Archiv ->