Intern
Medizinische Fakultät

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Wirtschaftssanktionen können ein zweischneidiges Schwert sein. Durch eine geschickte Auswahl der beteiligten Länder lassen sich unerwünschte negative Folgen deutlich abmildern.

Welchen Effekt haben Wirtschaftssanktionen auf die betroffenen Länder wie etwa Russland oder den Iran? Diese Fragen haben Wirtschaftswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Würzburg, Kiel, Berlin und Bielefeld untersucht.

Mehr

Die Pressestelle der JMU ist auf Instagram, TikTok, Twitter, Youtube und Facebook aktiv. Hier finden Sie Ansprechpersonen, Tipps und Tricks in Sachen Social Media und für die Gestaltung von Webseiten.

Mehr
Symbolfoto für die Rubrik Personalia

Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

Mehr
Auch eine breitangelegte Befragung soll dazu beitragen, den Einfluss von Onlineplattformen auf den Einzelhandel genauer zu analysieren.

Forschung: Wie Onlineplattformen den stationären Einzelhandel beeinflussen - Psychologie: Schenkung ermöglicht Blick in die Anfänge der Forschung - Titanwurz: Seltene Blüte im Botanischen Garten blüht bald

Mehr
 Julia Weimert von der Stabsstelle Nachhaltigkeit nahm für das Uniklinikum Würzburg den Klimaretter-Award 2024 entgegen.

Das Uniklinikum Würzburg wurde für sein Engagement beim bundesweiten Projekt „Klimaretter – Lebensretter“ ausgezeichnet: In der Kategorie „Große Unternehmen“ erzielte es den zweiten Platz.

Mehr
V.l.n.r.: Agata Stopinska, Renata Skowronska, Wojciech Cichosz, Stanislaw Roszak, Dirk Kiesewetter, Andrzej Sokola, Paul Pauli, Matthias Remenyi, Zbigniew Wlodarczyk, Przemyslaw Nehring, Thomas Baier.

Angeregt durch die Polnische Historische Mission war eine Delegation der JMU, angeführt durch Universitätspräsident Professor Paul Pauli, am 23. und 24. Mai 2024 zu Gast an der Nikolaus-Kopernikus-Universität in Toruń, Polen.

Mehr

zum Archiv ->