Intern
Medizinische Fakultät

Programm

Informationen zum Studienstart
  • Start des Studienprogramms: Einführungsvorlesung, gr. HS, 1. Mo der Vorlesungszeit, 10.15 Uhr

festliche Immatrikulationsfeier

Voraussetzung von Lateinkenntnissen

Studieninhalt

Das Studium der Zahnmedizin ist durch die Approbationsordnung für Zahnärzte und die vorläufige Teilstudienordnung Zahnmedizin (bis Studienbeginn im Ss 2014) sowie die Studienordnung für den Studiengang Zahnmedizin (ab Studienbeginn im WS 2014/15) der Julius-Maximilians Universität Würzburg geregelt.

Danach sollen die Studierenden für ihren zukünftigen Beruf wissenschaftlich und praxisbezogen ausgebildet werden. Neben der Lehre in den naturwissenschaftlichen Fächern und der Medizin beinhaltet das Studium der Zahnmedizin  theoretische und praxisbezogene Lehrinhalte der Zahntechnik. Die Zahnmedizin befasst sich mit der Diagnose und Therapie von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten. Die praktische Arbeit am Patienten umfasst die Zahnerhaltung, die zahnärztliche Chirurgie, prothetische Maßnahmen, das Regulieren von Zahn- und Kieferanaomalien, sowie die Aufklärung über die Ursachen von Zahn- und Zahnbetterkrankungen.

Studienpläne
Studium im Ausland

Über verschiedene Austausch- und Partnerschaftsprogramme haben Sie die Möglichkeit, im Ausland zu studieren oder Praktika abzuleisten.

Prof. Dr. med. Jürgen Deckert

Prodekan Internationale Angelegenheiten
Klinikum der Universität Würzburg
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikum der Universität Würzburg
Füchsleinstr. 15
97080 Würzburg

Barbara Moll

Beratung Studium/Praktikum im Ausland, Fördermöglichkeiten
Medizinische Fakultät
Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg
Gebäude:D6
Raum:007

Dr. rer. nat. Elke Wischmeyer

Fachstudienberatung; Studienkoordinatorin und ERASMUS-Programmverantwortliche
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit
Pleicherwall 2
97070 Würzburg
Gebäude:BT5
Raum:1.505
Studium online

 eLearning der Medizinischen Fakultät

Für das Studium der Zahnmedizin an der Universität Würzburg stehen verschiedene E-Learning-Plattformen zur Verfügung.

Auf der allgemeinen Informationsplattform der Universität Würzburg  finden Sie verschiedene Vorlesungen und Kursangebote als auch die dazugehörigen Skripte, bzw. Vorlesungsfolien und Videos mit Demonstrationen.

Übersicht zum Kursangebot

 Wuecampus-eLearning-Server

Als besonderes Angebot zur Ergänzung der Lehre zum Thema "Histopathologie" wird in Wuecampus ein Kurs zur virtuellen Mikroskopie angeboten.

Virtuelle Mikroskopie auf Wuecampus

Für zahnmedizinische Studierende der Universität Würzburg besteht die Möglichkeit, kostenlos das Kursprogramm der Virtuellen Hochschule Bayern (VHB) zu nutzen. Dort werden verschiedene Kurse auf dem Gebiet der Zahnmedizin und Humanmedizin angeboten.

 Virtuelle Hochschule Bayern

Besonders empfehlenswert ist die virtuelle Lernplattform CRANIONLINE der Schweizer Zahnkliniken mit digitalen Vorlesungen, CASUS-Lernfällen, OP-Videos, Animationen, Checklisten, Linksammlungen, Literatur und anderen Lernmaterialien, die insbesondere auf dem Gebiet der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sehr umfangreich und detailliert den Lehrinhalt wiedergeben.

 Swiss Virtual Campus (SVC)  und http://www.cranionline.com.

Für Rückfragen steht Ihnen die Lehrkoordinatorin Frau Dr. E. Wischmeyer oder der Studiendekan Herr Prof. Dr. Dr. A. C. Kübler zur Verfügung.

Angebote der Fachschaft
Kontakt

Medizinische Fakultät
Josef-Schneider-Straße 2
97080 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Campus Medizin Pleicherwall 2 Hubland Süd, Geb. B1 Brettreichstraße 11 Oberer Neubergweg 10a