Intern
Hebammenwissenschaft

Hilfsangebote im Studium

Beratungsangebote

Erfahrungen haben gezeigt, dass ein Studium mit vielfältigen Anforderungen einhergeht, diese Annahme gilt insbesondere für Studierende der medizinischen Berufe. Im besten Fall resultiert aus dem Bewältigen dieser Herausforderungen ein persönliches Wachstumspotential, hierbei können auch Unterstützungsangebote als eine weitere Ressource herangezogen werden. Nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Angebote und weiterführende Links.

Studienfachberatung Studiengang Hebammenwissenschaft

Sie können sich mit Ihren Anliegen zunächst an unsere Studienfachberatung wenden, welche jeweils mittwochs von 12:30-14:00 stattfindet. Wir bitten um schriftliche Voranmeldung bei Frau Pflanz unter Pflanz_M@ukw.de.

Beratungsangebote an der JMU

Auf der Homepage der Studierendenvertretung finden Sie Hinweise auf Beratungsstellen, welche Sie bei Fragen zu Belegung von Veranstaltungen, Bafög, Wohnungssuche, ÖPVN aber auch zu Schwangerschaft im Studium, Sexismus sowie Benachteiligung kontaktieren können. Auf dieser Homepage finden Sie weitere Verweise auf Hilfsangeboten bei psychologischen und medizinischen Problemen wie z. B. der Psychotherapeutischen Beratung des Studentenwerkes, der Beratungsstellen des KHG und des ESG sowie dem Betriebsarzt der Universität.

Beratungsangeboten am UKW

Die Beratungsstelle für Beschäftigte am UKW bietet Hilfe und Beratung vor allem bei belastenden Erfahrungen, welche Sie während Ihrer praktischen Einsätze erleben könnten, Angebote zu Stressmanagement und Burnout-Prävention sowie Unterstützung bei psychischen und physischen Erkrankungen.

Das Seelsorge-Team am UKW bietet bei akuten Belastungssituationen Beratungsgespräche zur Entlastung an. Solche Gespräche können relativ zeitnah ohne lange Wartezeit ermöglicht werden. Eine Kontaktaufnahme erfolgt über die Homepage der Seelsorge:

https://intranet.ukw.de/Fuer_Mitarbeiter/Beratungsangebote/Seelsorge/Seiten/default.aspx

Studentisches Leben

Das studentische Leben besteht nicht nur aus Vorlesungen, Seminaren, Prüfungen und Praxisphasen. Neben der Möglichkeit sich einerseits selbst aktiv an der Hochschule einzubringen, gibt es attraktive Freizeitangebote am Studienort Würzburg:

Die Mitarbeit in der Studierendenvertretung stellt eine Möglichkeit dar, als Studierende*r das Hochschulleben mitzugestalten. Wer in Kontakt mit Gleichgesinnten treten möchte, findet diesen z.B. bei Hochschulsport, in der Evangelischen Studentengemeinde Würzburg oder der katholischen Hochschulgemeinde Würzburg. Diejenigen, deren Herz für die Musik schlägt, finden Anschluss im Akademisches Orchester der Universität Würzburg oder im hochschulischen Chor mit anderen musikalischen Studierenden.

Neben den vielseitigen Angeboten seitens der Universität bietet die Stadt Würzburg viele Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten als Ausgleich zum Studienalltag und informiert über den Studienort Würzburg.