piwik-script

Intern
    Medizinische Fakultät

    Internationale Vorlesungen in der Medizin

    23.03.2021

    Mit einer „Erasmus International Lecture Series“ bietet die Medizinische Fakultät Studierenden und Beschäftigten eine besondere digitale Ringvorlesung an.

    Die „Erasmus International Lecture Series“ wird im Sommersemester 2021 nicht im Hörsaal stattfinden, sondern online.
    Die „Erasmus International Lecture Series“ wird im Sommersemester 2021 nicht im Hörsaal stattfinden, sondern online. (Bild: Matthias Ryntowt)

    Im Wintersemester 2020/2021 hat die Medizinische Fakultät der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg gemeinsam mit Erasmus-Partneruniversitäten eine internationale Vorlesungsreihe zum Thema „Translational Neuroscience“ gestartet – digital in Form von Zoom-Meetings. Aufgrund des Erfolgs wird das Konzept nun im Sommersemester 2021 fortgeführt und ausgeweitet.

    Neben „Translational Neuroscience“ wird es dann auch insgesamt acht internationale Erasmus-Vorlesungen zum Thema „Global Health“ geben. Noch im März wird es hierzu zwei Vorlesungsangebote geben, der Rest folgt dann ab April im Sommersemester 2021.

    Die Veranstaltungsreihe geht auf die Initiative der Medizinischen Fakultät der JMU zurück und steht unter der Federführung von Professor Jürgen Deckert, Prodekan für Internationalisierung. Vortragende sind Vertreterinnen und Vertreter der Erasmus-Partneruniversitäten aus Caen, Istanbul, Ljubljana, Maribor, Marseille, Olomouc, Pécs, Rom und Zagreb.

    Weitere Informationen zu Anmeldung, Terminen und Themen sind auf der Homepage der Medizinischen Fakultät aufrufbar.

    Zurück