piwik-script

Intern
Lehrstuhl für klinische Epidemiologie und Biometrie

UNSAID

UNSAID – Nicht geäußerte behandlungsrelevante Bedürfnisse, Belastungen und Befürchtungen bei Krebspatientinnen und –patienten in der onkologischen Rehabilitation

Leitung:

PD Dr. Michael Schuler,

Prof. Dr. Dr. Hermann Faller (Professur für Rehabilitationswissenschaften),

Prof. Dr. Silke Neuderth (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt),

Dr. Thomas Schulte (Klinik Bad Oexen)

Projektbeteiligte: Dr. Karin Meng, Verena Heß
Projektförderung: Deutsche Krebshilfe
Projektdauer: laufend seit 01/2017 – 03/2020

 

Krebspatienten sind einer Vielzahl von psychosozialen Belastungen ausgesetzt. Das Aufnahmegespräch einer onkologischen Rehabilitation kann ein guter Zeitpunkt sein, diese Belastungen und daraus resultierende Behandlungsbedürfnisse zu erfassen und entsprechende Interventionen einzuleiten. Allerdings werden viele Belastungen im Aufnahmegespräch nicht erkannt und/oder von den Patienten nicht geäußert. Im Projekt UNSAID werden zunächst mittels qualitativer Interviews bei Patienten und Klinikmitarbeitern mögliche Gründe für das Nicht-äußern behandlungsrelevanter Bedürfnisse erfasst. In einem zweiten Schritt werden in der Kooperationsklinik die Anzahl von Patienten mit nicht geäußerten Behandlungsbedürfnissen geschätzt und Zusammenhänge mit klinischen und gesundheitsbezogenen Variablen untersucht. Des Weiteren werden 3 und 9 Monate nach der Rehabilitation gesundheitsbezogene Variablen sowie die Inanspruchnahme poststationärer Behandlungsangebote untersucht. Aus den Ergebnissen sollen Vorschläge für eine bessere Erfassung und für einen angemessenen Umgang mit den Behandlungsbedürfnissen abgeleitet werden.

UNSAID Publikationsliste

Heß, V., Schuler, M., Meng, K., Schulte, T., Bengel, J. & Faller, H. (2018).
Psychosoziale Bedürfnisse und Belastungen bei onkologischen Rehabilitanden: Warum werden sie im Aufnahmegespräch nicht geäußert bzw. erkannt?
Psychother Psych Med, 68(08), 44-44. DOI: 10.1055/s-0038-1667991

Heß, V., Meng, K., Faller, H., Schulte, T., Neuderth, S. & Schuler, M. (2018).
Unexpressed and Unmet Needs of Cancer Patients at the Beginning of Rehabilitation.
Psycho-Oncology, 27, 135-135. DOI: 10.1002/pon.4878

Heß, V., Schuler, M., Meng, K., Schulte, T., Neuderth, S. & Faller, H. (2019).
Nicht-geäußerte Bedürfnisse und Belastungen bei onkologischen Rehabilitanden – Eine qualitative Analyse.
28. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium, Berlin. DRV-Schriften 117, 341-343