piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Urologie meets Radiologie

Datum: 18.03.2020, 08:30 - 17:00 Uhr
Kategorie: Fortbildung med. Personal
Ort: Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI), Uniklinikum Würzburg
Veranstalter: CCC MF

Multiparametrisches MRT und Fusionsbiopsie beim Prostatakarzinom

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die multiparametrische MRT der Prostata ermöglicht eine zuverlässige Darstellung klinisch signifi kanter Prostatakarzinome und gewinnt zunehmend Akzeptanz und Relevanz in der klinischen Routine, u. a. in der Detektion, im Staging, in der Active Surveillance sowie bei der Rezidivdiagnostik. Durch die Fusion von Live-Ultraschallbildern mit MRTBildern der Prostata kann die histologische Abklärung der MRT-Befunde unter Berücksichtigung der urologischen Arbeitsweise mit Fusions-Biopsie-Systemen durchgeführt werden. 

Unser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit dieser Technologie vertraut zu machen. Der Workshop ist in zwei Abschnitte gegliedert: Der erste Abschnitt liefert den radiologischen und urologischen Hintergrund zur
Kernspintomographie der Prostata inklusive PI-RADSKlassifikation und der aktuellen Datenlage zur gezielten Fusionsbiopsie. 

Der zweite Abschnitt bietet die Gelegenheit, am Beispiel eines Fusionsbiopsie-Systems direkt am Phantom die Technik auszuprobieren und kennenzulernen sowie an Live-Fusionsbiopsien teilzunehmen. Die Workshopteilnehmer werden in drei Gruppen eingeteilt, sodass jeder Teilnehmer ausreichend Zeit hat, praktisch zu arbeiten und den Tutoren gezielt Fragen zu stellen. 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmeranzahl limitiert ist.

Prof. Dr. med.  Hubert Kübler
PD Dr. med. Arkadius Kocot

Weitere Informationen im Folder:

Zurück