piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Wenn der Krebs unheilbar ist - Forschung in der Palliativmedizin

Datum: 01.09.2023, 10:00 - 01.11.2023, 10:49 Uhr
Kategorie: Fortbildung med. Personal, Patientenveranstaltung, Selbsthilfegruppen
Ort: Podcast online
Veranstalter: CCC Allianz WERA

Podcast “Krebsforschung im Gespräch” der CCC Allianz WERA: Folge 11 "Wenn der Krebs unheilbar ist - Forschung in der Palliativmedizin” ab 1. September 2023 anhören

Wie sieht die Versorgung und insbesondere die Forschung aus, wenn der Krebs unheilbar ist? Welche besonderen ethischen und methodischen Herausforderungen gibt es in der Forschung in diesem Bereich?

Lange war die Palliativmedizin gleichgesetzt mit bloßer Sterbebegleitung, doch die Palliativmedizin ist viel mehr als das. Die Palliativversorgung ist ab Erstdiagnose einer nicht heilbaren Erkrankung, in Ergänzung zur Behandlung der Grunderkrankung, enorm wichtig. Hören Sie im Gespräch mit Dr. Rechenmacher was unter dem Begriff Palliativmedizin konkret verstanden wird und warum Forschung auch in diesem Bereich höchst relevant ist. Forschungsaktivitäten und Publikationen im Bereich der Palliativmedizin nehmen stetig zu – gleichzeitig ist hier noch ein großer Bedarf und die Aussagekraft der Literatur in diesem Bereich ist zum Teil noch (etwas) eingeschränkt. Erfahren Sie mehr über aktuelle Projekte und Besonderheiten sowie Herausforderungen (z.B. ethische Bedenken, Langzeitstudien begrenzt durchführbar) in der Palliativmedizin als Forschungsbereich.

Freuen Sie sich auf spannende Inhalte im Gespräch mit Dr. Rechenmacher am Universitätsklinikum Regensburg!

Ab 1. September 2023 zu hören!

Weitere Informationen (Links):

Talk-Guest:

  • Dr. Michael Rechenmacher, M.A., Leiter des Zentrums für Palliativmedizin Universitätsklinikum Regensburg

KREBSFORSCHUNG im Gespräch. Ein Podcast zum Thema Krebsforschung

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland und fast jede(r) Zweite erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Gleichzeitig haben sich die Überlebenschancen und die Lebensqualität krebskranker Menschen in den letzten Jahren erheblich verbessert. Heute wissen wir schon viel über die strukturellen und funktionellen Hintergründe verschiedener Krebserkrankungen. So kann Krebs früher diagnostiziert und wirksamer behandelt werden – mit größtmöglicher Wahrung der Lebensqualität. Das alles verdanken wir der Forschung.

In unserem Podcast sind wir im Gespräch mit Wissenschaftler:innen und bekommen Einblicke, wie und an welchen Themen im Kontext Krebs aktuell geforscht wird. Doch was und wie wird eigentlich geforscht?

Kurzweilig, offen, einfach und verständlich – worum geht es?

Themen die uns beschäftigen, Fragen die wir uns stellen:

  • Wie geht das Immunsystem mit Krebs um?
  • Welche Rolle spielen ‚Gene‘ in Entstehung und Verlauf von Krebserkrankungen?
  • Was wissen wir zu Bewegung und Komplementärmedizin im Kontext Krebs?
  • Wie werden neue Medikamente das erste Mal am Menschen getestet?
  • Was sind eigentlich Krebsregister und Biobanken?
  • Patient:innen als Forschungspartner – wie und warum?

Mit Geschichten aus dem Forschungsalltag möchten wir Sie auf eine spannende Reise in die Welt der Krebsforschung mitnehmen.

Hören Sie hier „Krebsforschung im Gespräch.“ mit 13 Folgen. Ab 01. April 2023 alle zwei Wochen eine neue Folge.

Zurück