piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Was hilft wem wirklich? – die Rolle von Krebsregistern in der Versorgungsforschung

Datum: 15.09.2023, 10:00 - 01.11.2023, 10:49 Uhr
Kategorie: Fortbildung med. Personal, Patientenveranstaltung, Selbsthilfegruppen
Ort: Podcast online
Veranstalter: CCC Allianz WERA

Podcast “Krebsforschung im Gespräch” der CCC Allianz WERA: Folge 12 "Was hilft wem wirklich? – die Rolle von Krebsregistern in der Versorgungsforschung” ab 15. September 2023 anhören

Was hilft wem wirklich? – die Rolle von Krebsregistern in der Versorgungsforschung

Was begleitet Krebs-Patient:innen und Ärzt:innen über die gesamte Zeit der Diagnose, der einzelnen Therapien bis hin zur gesamten Nachsorge?

Richtig, das klinische Krebsregister. Hier werden Daten zu den jeweiligen Behandlungsschritten sowohl aus dem stationären als auch ambulanten Bereich zusammenfügt. Diese Informationen werden ausgewertet und zeigen z.B. Wirkungen der durchgeführten Therapie auf das Überleben. Auf diese Weise kann jede Behandlung bewertet und unter Beachtung aller Datenschutzvorgaben anonymisiert die Versorgung der Patient:innen dargestellt werden. Dieses Vorgehen bedeutet für die Patient:innen eine zusätzliche Sicherheit für Ihre Behandlung und für die Ärzt:innen zusätzlich wertvolles Wissen über den weiteren Krankheitsverlauf, was nach dem Klinikaufenthalt mit ihren Patient:innen geschieht. Wie die Informationen in das klinische Krebsregister kommen und welche Informationen gesammelt werden erfahren Sie in dieser Podcast-Folge.

Freuen Sie sich auf spannende Inhalte im Gespräch mit Prof. Klinkhammer-Schalke und Prof. Ortmann am Universitätsklinikum Regensburg!

Ab 15. September 2023 zu hören!

Weitere Informationen (Links):

Talk-Guests:

  • Prof. Dr. med. Monika Klinkhammer-Schalke, Leiterin des Tumorzentrums Regensburg, Zentrum für Qualitätssicherung und Versorgungsforschung der Universität Regensburg
  • Prof. Dr. med. Olaf Ortmann, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Lehrstuhl der Universität Regensburg, Caritas-Krankenhaus St. Josef, Ärztlicher Direktor Caritas-Krankenhaus St. Josef

Klinkhammer-Schalke M, Hofstädter F, Gerken M, Benz S. Der Beitrag Klinischer Krebsregister für die Nutzenbewertung – Anforderungen und erste Ergebnisse. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen, Volume 112, Supplement 1, 3-10 (2016)

Klinkhammer-Schalke M, Wesselmann S, Bruns J, Nettekoven G, Tillack A, Follmann M, Arndt V, Graeven U, Hartz T, Illmer T, Inwald EC, Kaiser T, Nothacker M. Ortmann O, Schmidt S, Schmitt J, Zeissig SR, Seufferlein T. Weiterentwicklung und Vernetzung der onkologischen Versorgungsstrukturen, der Qualitätssicherung und der Forschung. Gesundheitswesen a-1926-6818 (2022).

KREBSFORSCHUNG im Gespräch. Ein Podcast zum Thema Krebsforschung

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland und fast jede(r) Zweite erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Gleichzeitig haben sich die Überlebenschancen und die Lebensqualität krebskranker Menschen in den letzten Jahren erheblich verbessert. Heute wissen wir schon viel über die strukturellen und funktionellen Hintergründe verschiedener Krebserkrankungen. So kann Krebs früher diagnostiziert und wirksamer behandelt werden – mit größtmöglicher Wahrung der Lebensqualität. Das alles verdanken wir der Forschung.

In unserem Podcast sind wir im Gespräch mit Wissenschaftler:innen und bekommen Einblicke, wie und an welchen Themen im Kontext Krebs aktuell geforscht wird. Doch was und wie wird eigentlich geforscht?

Kurzweilig, offen, einfach und verständlich – worum geht es?

Themen die uns beschäftigen, Fragen die wir uns stellen:

  • Wie geht das Immunsystem mit Krebs um?
  • Welche Rolle spielen ‚Gene‘ in Entstehung und Verlauf von Krebserkrankungen?
  • Was wissen wir zu Bewegung und Komplementärmedizin im Kontext Krebs?
  • Wie werden neue Medikamente das erste Mal am Menschen getestet?
  • Was sind eigentlich Krebsregister und Biobanken?
  • Patient:innen als Forschungspartner – wie und warum?

Mit Geschichten aus dem Forschungsalltag möchten wir Sie auf eine spannende Reise in die Welt der Krebsforschung mitnehmen.

Hören Sie hier „Krebsforschung im Gespräch.“ mit 13 Folgen. Ab 01. April 2023 alle zwei Wochen eine neue Folge.

Zurück