Intern
    Institut für Rechtsmedizin

    Rechtsmedizinische Forschung

    Die Rechtsmedizin definiert sich als medizinische Spezialdisziplin, die medizinische und naturwissenschaftliche Kenntnisse und Verfahren zum Zweck der Rechtspflege anwendet. Es ist ein stark anwendungsbezogenes Querschnittsfach, das sich auch in seiner Forschungsausrichtung an den Anforderungen von Polizei und Justiz orientiert. Wie in jeder anderen praktisch ausgerichteten medizinischen Fachrichtung ergeben sich die wissenschaftlichen Fragestellungen aus den Problemen bei der täglichen Arbeit.

    Die rechtsmedizinische Forschung konzentriert sich auf Untersuchungen zur Befunderhebung, zum Beweiswert von Befunden, zur Rekonstruktion und zur Etablierung valider Begutachtungskriterien. Damit nimmt unser Fach eine gewisse Sonderstellung im übrigen medizinischen Fächerkanon ein, denn die wissenschaftliche Ausrichtung ist weder als Grundlagenforschung zu bezeichnen noch dient sie primär der Krankenversorgung. Es ist sehr viel mehr auf den Einzelfall ausgerichtet als bei anderen Fächern.

    Informationen zu den aktuellen Forschungsprojekten und den wissenschaftlichen Publikationen des Instituts finden Sie im Menü auf der linken Seite. 

    Kontakt

    Lehrstuhl für Gerichtliche und Soziale Medizin
    Versbacher Straße 3
    97078 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-47020
    Fax: +49 931 31-47000
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Medizin, Geb. E3 Campus Medizin