piwik-script

Intern
    Institut für Rechtsmedizin

    Das Dienstleistungsangebot im Bereich Forensische Toxikologie umfasst:

    • Untersuchungen auf körperfremde Substanzen, insbesondere Drogen, Medikamente und Alkohol in Körperflüssigkeiten und Organproben nach gerichtlichen Leichenöffnungen
    • Untersuchungen auf körperfremde Substanzen, insbesondere Drogen, Medikamente und Alkohol in Blut-, Urin oder Haarproben von Tatverdächtigen und Opfern im Rahmen von Verkehrs- und Gewaltdelikten
    • Untersuchungen von Materialproben auf Wirkstoffe
    • Begleitstoffanalyse; Überprüfung von Nachtrunkbehauptungen
    • Begutachtungen von Intoxikationen und Berauschungen

    Für die Abgabe von Blut,- Urin- oder Haarproben bitten wir um Terminsvereinbarung über das Institutssekretariat: 0931 - 31 47020.

      Hinweis zum Datenschutz

      Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

      Hinweis zum Datenschutz

      Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

      Kontakt

      Lehrstuhl für Gerichtliche und Soziale Medizin
      Versbacher Straße 3
      97078 Würzburg

      Tel.: +49 931 31-47020
      Fax: +49 931 31-47000
      E-Mail

      Suche Ansprechpartner

      Medizin, Geb. E3
      Medizin, Geb. E3
      Campus Medizin
      Campus Medizin