piwik-script

Deutsch Intern
    Kontakt

    Univ.-Prof. Dr. med. Sarah König, MME

    Fachärztin für Chirurgie
    Fachärztin für Viszeralchirurgie
    Master of Medical Education

    Institutsleitung für Medizinische Lehre
    und Ausbildungsforschung am Universitätsklinikum Würzburg
    Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    Adresse:
    Josef-Schneider-Str. 2/D6
    97080 Würzburg

    E-Mail: Koenig_Sarah@ukw.de


    Vita:

    • Studiendekanin Human- und Zahnmedizin der Medizinischen Fakultät (seit 2019)
    • Sprecherin des Zentrums für Studiengangsmanagement und –entwicklung (seit 2018)
    • Institutsleiterin Medizinische Lehre und Ausbildungsforschung, Universitätsklinikum Würzburg (seit 2016)
    • Ruf auf die W3-Professur für Medizindidaktik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg (2016)
    • Außerplanmäßige Professorin, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie, Universitätsmedizin Göttingen (2014-2016)
    • Fachärztin für Viszeralchirurgie (2015)
    • Master of Medical Education, Universität Heidelberg (2012-2014)
    • Habilitation und venia legendi für das Fach Chirurgie, Universitätsmedizin Göttingen (2009)
    • Fachärztin für Allgemeine Chirurgie (2007)
    • Promotion, Georg-August-Universität Göttingen (1999)
    • Studium der Humanmedizin in Göttingen mit Studienaufenthalten in Frankreich, Großbritannien und Chile
       

    Forschungsschwerpunkte:

    • Prüfungen und Kompetenzmessung
    • Kompetenzorientierung in der Aus- und Weiterbildung
    • Technology Enhanced Learning und digitale Lehrformate
    • Interprofessionelle Kommunikation und Teamarbeit
    • Evaluationsforschung
       

    Ausgewählte aktuelle Funktionen:

    • Vertreterin in der Präsidialkommission für Qualität in Studium und Lehre, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    • Mitglied in der Habilitationskommission der Medizinischen Fakultät
    • Mitglied im Fakultätsvorstand der Medizinischen Fakultät
    • Sachverständige des Institutes für Medizinische und Pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz


    Mitarbeit in wissenschaftlichen Arbeitskreisen:


    Mitgliedschaft in Berufsorganisationen:

    • Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)
    • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
    • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)


    Gutachtertätigkeiten und Herausgeberschaften:


    Gutachtertätigkeiten für Fachzeitschriften:

    • PLOS ONE , BMC Medical Education, Journal of Surgical Education, GMS Journal for Medical Education, Zentralblatt Chirurgie, Zeitschrift für Palliativmedizin, Der Unfallchirurg


    Gutachtertätigkeiten für Forschungseinrichtungen:


    Weitere Tätigkeiten:

    • Nebenberufliche Tätigkeit als Dozentin, Trainerin und Workshopleiterin in medizindidaktischen Qualifizierungsprogrammen verschiedener Universitäten/Universitätskliniken und in Clinician Scientist-Programmen
    • Mentorin in verschiedenen Programmen zur akademischen Nachwuchsförderung
       

    Publikationen:

    2020

    Griewatz J, Yousef A, Rothdiener M et al. Are we preparing for collaboration, advocacy and leadership? Targeted multi-site analysis of collaborative intrinsic roles implementation in medical undergraduate curricula. BMC Med Educ 20, 35 (2020). doi.org/10.1186/s12909-020-1940-0

    Bartels J, Backhaus J, Kickuth R, Fluck F, König S, & Augustin A (2020). Innovationen in der Lehre messbar machen. Der Radiologe, 1-7.

    2019

    Adili F, Dahmen U, Heinemann M K, Kadmon M, Kauffels-Sprenger A, König S, ... & Sterz, J. (2019). Positionspapier der chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Lehre für die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie zum „Masterplan Medizinstudium 2020“. Zentralblatt für Chirurgie-Zeitschrift für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-und Gefäßchirurgie.

    König S, Stieger P, Sippel S, Kadmon M, Werwick K, Sterz J, ... & Adili F (2019). Train-the-Trainer: Professionalisierung der Lehre im klinischen Alltag – Selbsteinschätzung Lehrender zur didaktischen Kompetenz und den Rahmenbedingungen des Unterrichts. Zentralblatt für Chirurgie-Zeitschrift für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-und Gefäßchirurgie.

    König S, Ghadimi M. Kompetenzorientiertes Lehren in der Chirurgie. Zentralblatt für Chirurgie-Zeitschrift für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-und Gefäßchirurgie 144.06 (2019): 530-531.

    König S, Adili F (2019). Teachable Moments – Spontane Unterrichtsgelegenheiten im klinischen Alltag. Gefäßchirurgie 24.8: 594-597

    Stieger P, Adili F, König S (2019). Klinische Lehrexperten in der Aus-und Weiterbildung. Gefäßchirurgie 24.8: 598-603.

    König S, Stieger P, Sippel S, Kadmon M, Werwick K, Sterz J, Höfer S, Rüsseler M*, Walcher F*, Adili F (2019). Professionalisation of didactics in daily clinical routine - the personal perception of clinical teaching staff with respect to didactic competence and the framework conditions of teaching. Zentralblatt für Chirurgie; 144: 1–9

    Kahr P, Sippel S, König S (2019). Strukturiertes Feedback im Kommunikationstraining zur präoperativen Aufklärung: unterschiedliche Bewertungsquellen nutzbar machen. Zentralblatt für Chirurgie-Zeitschrift für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-und Gefäßchirurgie 144.06: 587-596.

    Backhaus J, Huth K, König S, Homayounfar K, Entwistle A (2019). Digital affinity in medical students influences learning outcome: a cluster analytical design comparing vodcast with traditional lecture. Journal of Surgical Education 76 (3): 711-719

    Neuderth S, Lukasczik M, Thierolf A, Wolf H-D, van Oorschot B, König S, Unz D & Henking T (2019). Use of standardized client simulations in an interprofessional teaching concept for social work and medical students: first results of a pilot study. Social Work Education, 38 (1):75-88

    König S, Hörnlein A (2019): Prüfungen im Medizinstudium – mehr als nur Noten. Wien Med Wochenschr 169 (5-6): 126–131

    Friedrich U, Backhaus J, Zipper C T, König S, Mavroveli S, Wiegering A, & Dietz U A (2019). Validation and educational impact study of the NANEP high-fidelity simulation model for open preperitoneal mesh repair of umbilical hernia. Hernia, 1-9.

    Adili F, Dahmen U, Heinemann MK, Kadmon M, Kauffels-Sprenger A, König S, Meder A, Obertacke U, Schwanitz von Keitz P, Stefanescu C, Sterz J, Rüsseler M (2019). Position Paper of the Surgical Working Group for Teaching of the German Society of Surgery Regarding the "Master Plan 2020". Zentralbl Chir 8. doi.org/10.1055/a-0869-8081

    2017

    Backhaus, J., Jeske, D., Poinstingl, H., & Koenig, S. (2017). Assessing Efficiency of Prompts Based on Learner Characteristics. Computers, 6(1), 7.

    Bocuk, D., Wolff, A., Krause, P., Salinas, G., Bleckmann, A., Hackl, C., Beissbarth, T.  & Koenig, S. (2017). The adaptation of colorectal cancer cells when forming metastases in the liver: expression of associated genes and pathways in a mouse model. BMC cancer, 17(1), 342.

    Rabe, C., Ghadimi, M., & König, S. (2017). Undergraduate Medical Students" On Call" to Assist in Theatre: Analysis of the Financial Aspects and a Mixed-Method Study Exploring Their Motives for Working. Zentralblatt für Chirurgie, 142(1), 25-31.

    Schleicher, I., Leitner, K., Juenger, J., Moeltner, A., Ruesseler, M., Bender, B., Sterz, J., Stibane, T., Koenig, S., Frankenhauser, S. & Kreuder, J. G. (2017). Does quantity ensure quality? Standardized OSCE-stations for outcome-oriented evaluation of practical skills at different medical faculties. Annals of Anatomy-Anatomischer Anzeiger, 212, 55-60.

    Schleicher, I., Leitner, K., Juenger, J., Moeltner, A., Ruesseler, M., Bender, B., Sterz, J., Schuettler, K.-F., Koenig, S. & Kreuder, J. G. (2017). Examiner effect on the objective structured clinical exam–a study at five medical schools. BMC medical education, 17(1), 71.

    Sterz, J., Ruesseler, M., Britz, V., Stefanescu, C., Hoefer, S. H., Adili, F., König, S., ... & Voss, F. (2017). The Medical Examination-Between Desire and Reality-Analysis of Consensus Between the Second Part of the Medical Licensing Exam (IMPP) and the National Catalogue of Expertise-based Learning Goals in Surgery (NKLC). Zentralblatt fur Chirurgie, 142(6), 614-621. doi.org/10.1055/s-0043-119995

    König, S., Rabe, C., Dobbelstein, M. (2017). Clinician Scientists – Strukturierte Zweigleisigkeit. Deutsches Ärzteblatt, 114(19), A940-A942.

    Werwick, K., Spura, A., Gottschalk, M., Meyer, F., Walcher, F., König, S., ... & Stieger, P. (2017). Für Chirurgie begeistern–Einflüsse der Famulatur aus Sicht Studierender auf eine spätere Fachpräferenz. Zentralblatt für Chirurgie-Zeitschrift für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-und Gefäßchirurgie, 142(06), 550-559.

    2016

    Schwarz, L., Sippel, S., Entwistle, A., Hell, A. K., & Koenig, S. (2016). Biographic Characteristics and Factors Perceived as Affecting Female and Male Careers in Academic Surgery: The Tenured Gender Battle to Make It to the Top. European Surgical Research, 57(3-4), 139-154.

    Kadmon, M., Bender, M., Adili, F., Höfer, S., Hoffmann, H. S., König, S., Rüsseler, M. & Walcher, F. (2016). Nationaler Kompetenzbasierter Lernzielkatalog Chirurgie (NKLC)–Eine Chance zur Verbesserung der studentischen Ausbildung. Zentralblatt für Chirurgie, 141(04), 355-357.

    Monin, M. B., Krause, P., Stelling, R., Bocuk, D., Niebert, S., Klemm, F., Pukrop, T. & Koenig, S. (2016). The anthelmintic niclosamide inhibits colorectal cancer cell lines via modulation of the canonical and noncanonical Wnt signaling pathway. Journal of Surgical Research, 203(1), 193-205.

    Homayounfar, K., König, S., Rabe, C., Beck-Broichsitter, B., Lützen, U., Ghadimi, M. B., & Schmidt, C. (2016). Recruiting and Personal Development in Surgical Departments of Large Referral Centers-Current Practice and Options for Improvement from Industry and Service Business. Zentralblatt für Chirurgie.