piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrklinik

    Teil des Teams werden

    In der Lehrklinik wird ein großer Anteil der Lehre durch studentische Tutorinnen und Tutoren geleistet. Sie begleiten curriculare und freiwillige Kurse gemeinsam mit den ärztlichen Dozierenden oder leiten sie sogar selbst.

    Als studentische Tutorin oder Tutor stehen Sie Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen während der Kurse oder des Freien Trainings mit Rat und Tat zur Seite, um zu erklären oder das Gelernte zu vertiefen. Sie wissen zudem, welche Phantome und Geräte wo und wann zur Verfügung stehen und helfen bei deren Bedienung. Außerdem unterstützen Sie das Verwaltungsteam der Lehrklinik bei der Vor- und Nachbereitung der Kurse und der Organisation und Durchführung der zahlreichen Veranstaltungen und Prüfungen.

    Wollen Sie Tutorin oder Tutor in der Lehrklinik werden?

    Sie passen gut zu uns, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

    • Sie studieren im frühen klinischen Abschnitt und haben den PKU-Kurs absolviert
    • Sie arbeiten gerne im Team
    • Sie besitzen die Fähigkeit, eine Gruppe zu leiten
    • Sie bringen pro Semester mindestens 60 Stunden Zeit für die Tätigkeit mit
    • Sie sind bereit, sich im Bereich Didaktik weiterzubilden und auch an der Konzeption und Planung von Kursen mitzuwirken
    • Sie sind bereit, auch mit Kursmaterialien und Simulatoren verantwortungsbewusst umzugehen
    • Wünschenswert ist Lehrerfahrung als Tutorin/Tutor in der Vorklinik oder aus anderen Berufsfeldern

     

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf ausschließlich per E-Mail bis spätestens 25.01.2021 an das Sekretariat der Lehrklinik unter lehrklinik@ukw.de

    Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte auch an, ob Sie bereits einen Vertrag mit der Universität, dem UKW oder der UKW Service GmbH haben und wie lange dieser noch läuft.

    Die nächsten Bewerbungsgespräche werden vom 03.02.2021 bis 10.02.2021 stattfinden.  Bitte teilen Sie uns in Ihrem Bewerbungsschreiben mit, falls Sie an einem der Tage nicht können.

    Wir beginnen mit einem Vorstellungsgespräch von ca. 15 Minuten Dauer und bitten Sie anschließend um eine praktische Demonstration Ihrer didaktischen Fähigkeiten. Innerhalb von fünf Minuten sollen Sie hierbei einer einzelnen Person einen beliebigen Ausschnitt des PKU-Moduls Blut oder Herz beibringen, wie Sie es im PKU-Kurs machen würden. Hierbei wird Wert auf das Lerner-zentrierte Vorgehen gelegt, nicht auf die Vollständigkeit oder Ihr eigenes Fachwissen.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!