piwik-script

Intern
    Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin

    Traumakurs

     

    Unser Traumakurs richtet sich speziell an Studierende ab dem 8en Semester mit Interesse an Unfällen und Verletzungen und deren Versorgung vom Notfallort bis in den Schockraum.

     

    Der Traumakurs findet an insgesamt 3 Tagen gegen Abend statt.

     

    1. Tag (4 Stunden): ABCDE-Schema, Unfallmechanismen, praktische Übungen

    2. Tag (4 Stunden): Schnelle Traumauntersuchung, Umgang mit dem Spineboard, Gerätekunde, Fallbeispiele

    3. Tag (5 Stunden): 6 Fallbeispiele auf dem Gelände der Feuerwehrschule Würzburg zusammen mit dem Mimenteam des Roten Kreuzes

     

    Der Kurs wird dabei im Wechsel von mehreren Tutoren geleitet und durch eine interaktive Präsentation ergänzt.