piwik-script

Intern
    Würzburger KiTa-Studie in der Covid19-Pandemie (Wü-KiTa-Cov)

    Halbzeit erreicht

    23.11.2020

    Die Hälfte der WueKitaCov-Stude erreicht

     

    Seit 6 Wochen laufen nun die Probennahmen von asymptomatischen Kindern und BetreuerInnen in verschiedenen Würzburger Kindergärten. Die allermeisten Studienteilnehmer begrüßen die regelmäßige Kontrolle auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Dabei hilft die Studienraupe weiterhin, die Kindern zur Abgabe von Mundspülwasser bzw. für die Entnahme eines Nasenabstriches zu motivieren. Auch die Testung per Rachenabstrich bei symptomatischen Studienteilnehmern wurde gut angenommen.

    Die fünfeinhalb Wochen bis zu den Weihnachtsferien wird das Studienteam weiterhin in die beteiligten Einrichtungen fahren. In den Wochen nach der Weihnachtspause werden anschließend die letzten Proben entnommen, um die Studiendauer von 12 Wochen zu vervollständigen.