piwik-script

Intern
    Würzburger KiTa-Studie in der Covid19-Pandemie (Wü-KiTa-Cov)

    Endspurt

    26.02.2021

    Die Probenahme ist vorerst abgeschlossen

    Am heutigen Freitag (26.02.2021) endet die Entnahme von Atemwegsmaterial im Rahmen der Wü-KiTa-CoV Studie vorerst.

    Um feststellen zu können, ob im Verlauf der Studie unbemerkt Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus aufgetreten sind, ist zum Studienabschluss eine weitere Untersuchung auf Antikörper geplant. Wie bereits im Herbst werden die Antikörperschnelltests vor Ort mittels Fingerkuppenpunktion durchgeführt. Das Studienteam wird dafür in den Wochen 08.03.-12.03. und 15.03.-19.03. zu den Studien-KiTas fahren, um die Testung bei Kindern und BetreuerInnen, die an der Studie teilnehmen und einer Fingerkuppenpunktion zugestimmt haben, durchzuführen.

    Wir danken allen Studienteilnehmern ganz herzliche für ihr Durchhaltevermögen und die Unterstützung!