piwik-script

Intern
    Ethik-Kommission

    Aktuelles

    Sonstige Anträge - Geänderte Nomenklatur

    (Stand 18.11.2021)

    Forschungsvorhaben am Menschen werden gemäß der Deklaration von Helsinki (in ihrer aktuell gültigen Fassung) beraten. Hierzu zählen auch die Forschungsvorhaben, die gemäß § 15 der Berufsordnung für Ärztinnen und Ärzte in Bayern beratungspflichtig sind. Auch in vielen anderen wissenschaftlichen Disziplinen empfiehlt es sich, vor Projektbeginn die ethische und rechtliche Beratung zu ersuchen.

    Aus Antrag auf Beratung "nach BOÄ" wird nun "...gemäß der Deklaration von Helsinki"

    Antrag auf Beratung gemäß Deklaration von Helsinki

    Keine Sprechzeiten am 01. und 06. Dezember

    Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Schulungen die Geschäftsstelle am 01. und 06. Dezember keine Sprechzeiten anbieten kann.

    Adressänderung der Geschäftsstelle

    (ab 15.10.2021)

    Josef-Schneider-Straße 4
    Haus C12
    97080 Würzburg

    Pandemie-bedingte Veränderungen

    (28.04.2021)

    Die Pandemie verändert auch die Arbeitsabläufe der Ethik-Kommission und führt zu einer steigenden Mehrbelastung der Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle. Wir tun unser Bestes, Ihre Anträge und Anfragen so zügig wie möglich zu bearbeiten.

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise

    • Derzeit ist kein Publikumsverkehr gestattet. Bitte kontaktieren Sie uns ausschließlich per eMail oder telefonisch und senden Sie uns Ihre Unterlagen per (Haus-)Post.

    • Anträge und Anfragen werden chronologisch bearbeiten. Studien gem. AMG und MDR/MPDG werden auf Grund gesetzlicher Fristen vorrangig bearbeitet. Das gleiche gilt für Studien mit einem erkennbaren COVID19 Bezug.

    • Wir bitten darum, von Nachfragen nach dem Bearbeitungsstand abzusehen. Derzeit benötigt die Bearbeitung eines Antrag einer sonstigen Studie (nicht-AMG, nicht-MDR) etwa 8 Wochen.