piwik-script

Intern
    Institut für Medizinische Lehre und Ausbildungsforschung

    Forschungskolloquium

    Am Institut für Medizinische Lehre und Ausbildungsforschung finden regelmäßig wissenschaftliche Forschungskolloquien statt. Diese bieten internen wie externen Wissenschaftlern die Möglichkeit, ihre Forschungsarbeiten vorzustellen und diese unter Fachpublikum zu diskutieren.

    Das nächste Forschungskolloquium findet am 13.05.2019 von 13:00-16:00 Uhr in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin statt. Ort der Veranstaltung ist der Seminarraum im Erdgeschoss der Lehrklinik, Haus D5, Josef-Schneider-Straße 2.

    Alle interessierten Dozierenden und Studierenden sind herzlich eingeladen! Bei gewünschter Teilnahme als Zuhörer/-in ergeht die Bitte um Übermittlung einer kurzen Nachricht per E-Mail an Frau Rabe oder telefonisch unter 0931/201-55210.

    Die Vortragenden sowie deren Vortragsthemen finden Sie nachfolgend:

    Elias Lauerer „Lehrmethode der Wahl bei Nikotinentwöhnung im Medizinstudium. Eine randomisierte prospektive Studie zum Vergleich eines Online- vs. Präsenzkurses zur Vermittlung von Wissen und praktischen Fertigkeiten zum Thema Nikotinentwöhnung."
    Astrid Kötterl „Die Herausbildung und Gewinnung fachärztlichen Nachwuchses aus der Generation Y als besondere Herausforderung der Universitätsmedizin mit dem Beispiel Universitätsklinikum Würzburg“
    Markus Kolling „Validierung eines Fragebogens zur Ermittlung der Qualität und des Lernerfolgs 3D-gedruckter Zähne in der endontischen Ausbildung“
    Anna Widder „Evaluation unterschiedlicher Lehrmethoden gemessen am Lernerfolg der Studenten anhand eines Basis-Laparoskopiekurses“


    Ein offizielles Einladungsschreiben als PDF zum Download finden Sie hier.