piwik-script

Intern
    Muskuloskelettales Centrum Würzburg

    Auf der Osteologie 2019 in Frankfurt wurden MitarbeiterInnen aus dem KLH vielfach ausgezeichnet

    Verbunden mit einem Reisestipendium wurden Dr. med. Franca Genest und Dominik Rak gemeinsam ausgezeichnet für:

    Den Vortragspreis der DGO für das Forum junge Wissenschaft für die Arbeit:  „Stellenwert der körperlichen Konstitution als Risikofaktor muskuloskelettaler Defizite im Alter“ von F. Genest, F. Jakob, D. Rak, L. Seefried und für die Yoss-Sitzung wurde der Vortrag zu "Knochendichte und Frakturrisiko bei Hypophosphatasie" von F. Genest, L. Claussen, S. Achtziger, D. Rak, L.Seefried angenommen.

    Für die YIOSS-Sitzung wurde der Vortrag zu "Knochendichte und Frakturrisiko bei Hypophosphatasie" von F. Genest, L. Claussen, S. Achtziger, D. Rak, L.Seefried angenommen.



    Mit einem DVO Posterpreis wurden Dr. Marietta Herrmann und Ihre Arbeitsgruppe ausgezeichnet für folgende Publikation:

    Evaluation of Preclinical Models for Testing of Bone Tissue Engineered Constructs - Need for Optimization
    Stephan Zeiter1*, Kim Koschitzki2,3*, Mauro Alini1, Maximilian Rudert2, Marietta Herrmann3,4
    1 AO Research Institute Davos, Davos, Switzerland
    2 Department of Orthopaedic Surgery, University of Wuerzburg, Wuerzburg, Germany
    3 IZKF Research Group Tissue Regeneration in Musculoskeletal Diseases, University Clinics Wuerzburg, Wuerzburg, Germany
    4 Orthopedic Center for Musculoskeletal Research, University of Wuerzburg, Wuerzburg, Germany



    Prof. Dr. med. Franz Jakob wurde von der DGO mit der Uehlinger Lecture ausgezeichnet.



    Martin Kuric aus der Arbeitsgruppe von PD Dr. rer. nat. Regina Ebert bekam von der "Junge Forscherorganisation MuSkITYRs" eine Auszeichnung für die "Best Question" verliehen.