piwik-script

Intern
Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung

ELFI

18.10.2018

ELFI ist die Servicestelle für ELektronische ForschungsförderInformationen im deutschsprachigen Raum.

Seit Januar 2018 steht ELFI auch den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Uniklinikums und der Universität Würzburg zur Verfügung. Suchen Sie in über 11.000 Programmen mit 4.900 nationalen und internationalen Fördermittelgebern.

Um Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die oftmals langwierige Recherche nach einwerbbaren Drittmitteln zu vereinfachen, schlossen sich die Ruhr-Universität Bochum mit der GMD zusammen und gründeten ELFI, die sich nun aus Nutzungsentgelten finanziert.
ELFI sucht mit Hilfe von Such-Robotern wöchentlich aus ca. 40.000 relevanten Internet-Dokumenten Ausschreibungen für Förderprogramme zusammen. Die Nutzerinnen und Nutzer können über ein individuelles Suchprofil nach geeigneten Mittelausschreibungen der EU, Bundes- und Länderministerien, Projektträger, Stiftungen und Unternehmen für jeden Karrierestatus filtern.
Direkter Zugriff auf Angaben über Einreichfristen, Ansprechpersonen und Merkblätter erleichtern zudem den Antragsvorgang.

Wir freuen uns daher, dass dieser Service ab Januar 2018 auf allen Rechnern mit JMU und UKW-IP von Universitätsklinikum und Universität Würzburg zur Verfügung gestellt wird. Eine Anleitung mit Hinweisen zur Registrierung und Nutzung finden Sie auf der Hilfeseite von ELFI.

Sie möchten ELFI nutzen? Hier geht es zur Registrierung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Johanna Räderscheidt (Trainee Abtl. 3.4), raedersche_j@ukw.de, Tel.: 0931-201-56441

Zurück