piwik-script

Intern
Fachschaftsinitiative Biomedizin

Podiumsdiskussion „Antibiotikaresistenzen“ im Rahmen der 3. BIOMEDICA 2019

„Antibiotikaresistenzen – Eine der großen Herausforderungen des 21.Jahrhunderts“

Zum Thema „Antibiotikaresistenzen – Eine der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts?“ finden kurze Impulsvorträge der unten aufgeführten Experten statt. In der anschließenden, ausführlichen Podiumsdiskussion haben Alumni und Studierende die Gelegenheit, gemeinsam mit den Experten zu diskutieren.

Moderation

Prof. Dr. rer.nat Klaus Brehm

Universität Würzburg

Professur für Medizinische Parasitologie am Lehrstuhl für Hygiene und Mikrobiologie (Leiter)


Experten

Prof. Dr. med. Ulrich Vogel

Universität Würzburg

Professur für Krankenhaushygiene und Medizinische Mikrobiologie (Leiter), Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Krankenhaushygieniker des Universitätsklinikums Würzburg

Leiter des Nationalen Referenzzentrums für Meningokokken und Haemophilus influenzae

 

Titel: Multiresistente Erreger im Krankenhaus: Epidemiologie und Infektionspräventionskonzepte

Prof. Dr. med. vet. Herrmann Ammer

Universität München

Tiermediz. Fakultät, Professur für Klinische Pharmakologie

Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie, Mitglied der Arbeits-gemeinschaft Resistenter Erreger in der Veterinärmedizin (ARE-VET), Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

PD Dr. Wilma Ziebuhr

Universität Würzburg

Lehrstuhl für Molekulare Infektionsbiologie I, Institut für Molekulare Infektionsbiologie (IMIB), Nosocomial Infections

                                                                                                                                                                                                                                                           

 

Titel: Antibiotikaresistenzen (ABR) an der Schnittstelle zwischen Mensch, Tier und Umwelt

PD Dr. Knut Ohlsen

Universität Würzburg

Lehrstuhl für Molekulare Infektionsbiologie I, Institut für Molekulare Infektionsbiologie (IMIB)

 

                                                                                                                                                                                                                                                           

Titel: Aktuelle Strategien bei der Suche nach neuen Antibiotika

Prof. Dr. Caroline Kisker

Universität Würzburg

Lehrstuhl für Strukturbiologie am Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin (Leiterin), DNA-Reparatur und Drug Design

Sprecherin des Rudolf-Virchow-Zentrums für Experimentelle Biomedizin, Dekanin der Graduate School of Life Sciences

 

Titel: Strukturbasiertes Wirkstoffdesign zur Entwicklung neuer Medikamente gegen pathogene Erreger