piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für klinische Epidemiologie und Biometrie

    Translational Medicine

    Ab Herbst 2018 wird an der Universität Würzburg der Studiengang Translational Medicine durchgeführt.

    Das Zusatzstudium während des Studiums der Humanmedizin entsteht aus der Zusammenlegung der Studiengänge Experimentelle Medizin und Klinische Forschung und Epidemiologie.

    Die vorgesehenen Ausprägungen sind:

    • Zusatzstudium während des Studiums der Humanmedizin (Abschluss: Zertifikat) sowie
    • Masterstudium (Abschluss: M.Sc.)

    Mit dieser Struktur wird es möglich sein, besonders begabte und leistungsstarke Medizinstudierende bereits studienbegleitend gezielt zu fördern, aber auch Ärztinnen und Ärzte nach dem Abschluss des Medizinstudiums für Forschungsaufgaben weiter zu qualifizieren und ihnen zusätzliche Berufsperspektiven in Forschung und Krankenversorgung zu eröffnen.

    Für Studierende des Zusatzstudiums ist eine Anrechnung der erbrachten Leistungen für das Masterstudium vorgesehen.

    Sprecher:

                  Prof. Dr. med. Manfred Gessler

                  Lehrstuhl für Entwicklungsbiochemie, Theodor-Boveri-Institut / Biozentrum

                  Am Hubland, 97074 Würzburg

                        

    Stellvertretender Sprecher:

                  Prof. Dr. med. Peter Heuschmann

                  Lehrstuhl für Klinische Epidemiologie und Biometrie

                  Josef-Schneider-Str. 2 / D7, 97080 Würzburg