piwik-script

English Intern
Lehrstuhl für klinische Epidemiologie und Biometrie

Versorgungsregion Main-Franken

Pro Jahr erkranken etwa 1160 Patientinnen im Raum Mainfranken an Brustkrebs. Davon erhalten etwa 205 Patientinnen die Diagnose fortgeschrittener oder metastasierter Brustkrebs.

Die Studienregion Mainfranken repräsentiert eine ländlich geprägte Region im Nordwesten von Bayern mit etwa 1,3 Millionen Einwohnern. Die Region ist geprägt durch den urbanen Einfluss der Stadt Würzburg, den drei urban geprägten Landkreisen Würzburg, Aschaffenburg und Miltenberg. Zwei ländlich geprägten Landkreisen Schweinfurt und Kitzingen sowie den vier dünn besiedelten Landkreisen Main-Spessart, Bad Kissingen, Haßberge und Rhön-Grabfeld.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Klinische Epidemiologie und Biometrie
Josef-Schneider-Straße 2
Haus D7
97080 Würzburg

Tel.: +49 931 201-47308
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Medizin, Geb. D7