piwik-script

Deutsch Intern
    Kontakt

    Modul V: "Lernerzentrierung, Kommunikation und Gruppenprozesse"

    Nach Festlegung neuer Termine werden diese hier bekanntgegeben

    Ort: Seminarraum im Erdgeschoss der Lehrklinik, Haus D5, Josef-Schneider-Str. 2, 97080 Würzburg
     

    Dauer

    19 Arbeitseinheiten (AE) aufgeteilt in Präsenzzeit (17 AE) zzgl. Vorbereitungsaufgaben (2 AE)
     

    Fortbildungspunkte der bayerischen Landesärztekammer

    20 Fortbildungspunkte
     

    Zielgruppe

    Dozierende, die basierend auf Erkenntnissen der Lernpsychologie ihre Lehre „lernerfreundlich“ gestalten sowie mit herausfordernden Situationen in ihrer Lehre souverän umgehen möchten.
     

    Ziele

    Nach diesem Kurs wissen Sie, welche Faktoren einen Einfluss auf die Lernprozesse der Studierenden bzw. Schüler/-innen haben. Sie erfahren, wie Sie unter Anwendung von lernpsychologischen Grundlagen Ihre Lehre so ausrichten, dass dabei die Lernprozesse gefördert werden. Zudem erproben Sie, wovon die Kommunikation und das Erklären profitieren und beeinflusst werden. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von sozialpsychologischen Konstrukten Ihre Lehre so gestalten, dass dabei die Gruppeneffekte berücksichtigt werden.
     

    Inhalte

    ■ Unterrichtsvorgänge nach Gagné
    ■ Gedächtnis und Lernen
    ■ Selbstwirksamkeit
    ■ Umgang mit konkurrierenden Erwartungen
    ■ Sozialpsychologische Aspekte der Gruppenprozesse
    ■ Erklären und Kommunizieren

    Anmeldung

    Die Anmeldung erfolgt über das entsprechende Anmeldeformular.

    Senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bitte per E-Mail, Fax oder (Haus-)Post an uns zurück.
    Nach erfolgreichem Eingang erhalten Sie in Kürze eine Bestätigungsnachricht per E-Mail.

     

    E-Mail: Kasseckert_K@ukw.de
    Fax:  +49 (0)931/201-655213

    Universitätsklinikum Würzburg
    Institut für Medizinische Lehre und Ausbildungsforschung
    Josef-Schneider-Str. 2, Haus D6
    97080 Würzburg