piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

Vortrag: Hilfe zum Leben mit der Diagnose "Krebs"

Datum: 18.09.2012, 19:00 - 21:00 Uhr
Kategorie: Vortrag, Patientenveranstaltung
Veranstalter: Psychosoziale Krebsberatungsstelle Würzburg

Vortrag: Hilfen zum Leben mit der Diagnose „Krebs” - In Zusammenarbeit mit der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Würzburg der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

Eine Krebsdiagnose ist für Betroffene zunächst ein „Schock“ und ein tiefer Einschnitt in deren Leben. Nahezu 40 % der Patienten werden durch die Diagnosemitteilung traumatisiert.

In diesem Vortrag werden Möglichkeiten gezeigt, Stressfaktoren zu erkennen, psychische Veränderungen der Betroffenen wahrzunehmen und therapeutische Maßnahmen zu vermitteln.

Daneben werden krankheitsbedingte Symptome vorgestellt, die mittels psychoonkologischer Behandlung einen positiven Verlauf nehmen können.

Hinweis: Zu diesem Thema findet für Betroffene und deren Angehörige am Samstag, 27. Oktober 2012 das Seminar "Leben mit Krebs – Hilfen für Patienten und Familien im Umgang mit Belastungen" (Nr. 71) statt.
Zielgruppe:     Betroffene, Angehörige, alle Interessierten
Teilnehmerzahl:    max. 70 Personen
Kosten:     € 4,-- an der Abendkasse
Tagungsort:   Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit
Seminarraum 2, Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg
Anmeldung:     bis Dienstag, 11. September 2012
Referent(en):     Dr. phil. Elisabeth Jentschke, Diplom-Psychologin, Psychoonkologin, Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin, Universitätsklinikum Würzburg

Link zur Anmeldung

Zurück