piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

Organspende: Diskussion im Audimax, Eintritt frei

Datum: 15.06.2012, 17:30 - 19:30 Uhr
Kategorie: Patientenveranstaltung

Reicht die neueste Reform der Organspende aus? Warum steht der Hirntod wieder zur Debatte? Solche Fragen zur Organspende behandelt eine Podiumsdiskussion, zu der die Bayerische Akademie der Wissenschaften und die Universität einladen.

Ort: Audimax der Universität am Sanderring 2
Es diskutieren Experten aus Würzburg und München:

* Professor Horst Dreier, Inhaber des Lehrstuhls für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Würzburg, von 2001 bis 2007 Mitglied des Nationalen Ethikrates.

* Professor Helmut Friess, Direktor der Chirurgischen Klinik am Klinikum rechts der Isar (München), dessen Transplantationszentrum zu den größten in Deutschland gehört.

* Friedrich Wilhelm Graf, Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Universität München, 1999 als erster Theologe mit dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet.

* Matthias Pfau, Oberarzt in der Neurologischen Abteilung des Juliusspitals Würzburg und Transplantationsbeauftragter des Spitals, das 2011 den Bayerischen Organspendepreis erhielt.

Moderiert wird die Diskussion von Hans Christoph Borucki, Jurist und Journalist bei der Main-Post und beim Bayerischen Rundfunk. Im Anschluss kann das Publikum Fragen stellen.

PROGRAMMFLYER ZUM DOWNLOAD

Zurück