piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

Neue Erkenntnisse in der Onkologie - Nachlese vom Amerikanischen Krebskongress 2017

Datum: 01.07.2017, 08:30 - 13:30 Uhr
Kategorie: Fortbildung med. Personal, Vortrag
Ort: ZIM - Zentrum für Innere Medizin / Hörsaal I
Veranstalter: Medizinische Klinik und Poliklinik II

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

vom 2. bis 6. Juni 2017 findet wieder in Chicago der Jahreskongress der American Society of Cinical Oncology (ASCO) statt. Hier werden die wichtigsten neuen Erkenntnisse und Studien im Bereich der klinischen Onkologie vorgestellt und diskutiert. Wir wollen daher allen interessierten Kolleginnen und Kollegen auch in diesem Jahr – nun bereits zum zwölften Mal – in einem sehr kompakten zeitlichen Rahmen die Höhepunkte des Kongresses präsentieren. Die neuen immuntherapeutischen Behandlungsoptionen von Krebs werden hierbei einen besonderen Schwerpunkt der Veranstaltung darstellen. Wir möchten mit dieser Fortbildungsveranstaltung weiterhin nicht nur eine reine ASCO-Nachlese anbieten, sondern auch die direkte Umsetzung der neuesten onkologischen Therapiekonzepte für unsere Krebspatienten der Region Mainfranken durch ausgewiesene Fachexperten des Comprehensive Cancer Center Mainfranken aufzeigen. Wir laden Sie daher herzlich zu dieser von der Medizinischen Klinik und Poliklinik II und dem Comprehensive Cancer Center Mainfranken ausgerichteten interdisziplinären Veranstaltung ein.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Anmeldung bis 15.06.17 erbeten an Per E-Mail: Veranst_Med2@ukw.de Per Fax: 0931 / 201-644512

Die Veranstaltung wird von der BLÄK mit 3 Punkten der Kategorie A zertifiziert.

Weitere Informationen im Programmfolder:

Zurück