piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

Lungenkarzinom kompakt 2019

Datum: 18.01.2019, 15:30 - 19.01.2019, 14:00 Uhr
Kategorie: Fortbildung med. Personal
Veranstalter: Klinikum Würzburg Mitte

Sehr geehrte Damen und Herren,

In der Behandlung des Lungen-Karzinoms hat sich die Entwicklung der Therapiemöglichkeiten dramatisch vervielfältigt. Nicht nur in den klassischen Behandlungsmodalitäten zu Diagnostik und Therapie hat der Fortschritt spürbare Verbesserungen bei einer Erkrankung mit immer noch schlechter Prognose erbracht, auch gerade in der metastasierten Situation sind die Fortschritte z.B. durch die Immuntherapie für eine zunehmende Anzahl von Patienten mit dramatischen Verbesserungen ihrer Prognose verbunden. Die interdisziplinäre Diagnostik und Diskussion ist weiterhin die Grundlage für jede Behandlungsentscheidung. Wir wollen ihnen mit dem vorliegenden Programm einen aktuellen Stand in der Diagnostik und Therapie des Lungen-Karzinoms bieten. Über eine intensive Diskussion sowohl der Standards wie auch der neuen Erkenntnisse würden wir uns sehr freuen.

Ihre
PD Dr. med. Matthias Held
Chefarzt Medizinische Klink - Schwerpunkt Pneumologie und Beatmungsmedizin

Dr. med. Jens Kern
1. Oberarzt Innere Medizin / Onkologie

Prof. Dr. med. Ralf Bargou
Direktor des CCC Maindranken / Universotätsklinikum Würzburg

Zurück