piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

Deutscher Lungentag - Veranstaltung ZOM

Datum: 21.09.2013, 10:00 - 14:00 Uhr
Kategorie: Patientenveranstaltung, Tag der offenen Tür

Mitmachen beim Deutschen Lungentag im Uniklinikum Würzburg

Flyer

Würzburg. Am 21. September findet in ganz Deutschland zum 16. Mail der Lungentag statt. Das offizielle Motto dieses Patiententages ist „Früherkennung von Lungenkrebs – eine Chance für das Leben“.  

Die Spezialisten der Missionsärztlichen Klinik und der Uniklinik Würzburg, die sich mit der Diagnostik und der Behandlung von Lungenerkrankungen befassen, möchten dieses Motto breiter fassen und Besucher über die Möglichkeiten der (Früh-) Erkennung und Behandlung einer Vielzahl von Lungenerkrankungen informieren:

-    Asthma und Allergien (bei Erwachsenen und Kindern)
-    Lungenüberblähung (Emphysem)
-    Lungenschädigungen durch Berufserkrankungen
-    Lungenkrebs.

Das wichtige Thema Lungenkrebs wird auch am 16.10.2013 auf einem eigenen Patiententag im Kulturspeicher in Würzburg vertieft werden.

Mit dem diesjährigen Motto will der Deutsche Lungentag auf die Bedeutung der Früherkennung beim Lungenkrebs aufmerksam machen. Beim Lungenkrebs gibt es umso mehr Behandlungsmöglichkeiten und Heilungschancen, je früher die Erkrankung erkannt wird. Da es zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber noch keine Untersuchungsmethode gibt, die sich für die breite Anwendung bei symptomlosen Patienten eignet, konzentrieren sich neue Untersuchungen heute vor allem auf Menschen, die ein besonders hohes Risiko haben, an Lungenkrebs zu erkranken.

Machen Sie mit beim diesjährigen Deutschen Lungentag und besuchen Sie die Veranstaltung des Interdisziplinären Thoraxzentrums Mainfranken – dem Zusammenschluss der Lungenspezialisten aus der Missionsärztlichen Klinik und der Uniklinik Würzburg. Wir laden alle am Thema „Lunge“ Interessierten sowie Patienten mit Atemwegs- und Lungenkrankheiten zu unserer kostenlosen Informations-Veranstaltung ein:

•    Samstag, 21.09.2013 von 10.00 bis 14.00 Uhr
•    Ort: Magistrale des Zentrums für Operative Medizin der Universitätsklinik Würzburg (ZOM), Oberdürrbacher Straße 6, 97080 Würzburg

Die Veranstaltung bietet den Besuchern viele Informationen an Ständen und in Vorträgen, Fragemöglichkeiten, kostenlose Lungenfunktionsprüfungen und die Möglichkeit, an Modellen einmal selber Lungenspiegelungen oder Lungenoperationen durchzuführen.

Der „Deutsche Lungentag“ ist eine nicht-kommerzielle Initiative gemeinnütziger Fachgesellschaften und Organisationen. Die Veranstalter wollen die Bevölkerung anlässlich des jährlich wiederkehrenden Lungentages über Möglichkeiten der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Atemwegs- und Lungenkrankheiten informieren. Im Rahmen des Deutschen Lungentags finden an zahlreichen Orten öffentliche Informations- und Fortbildungsveranstaltungen statt.

Weitere Informationen erhältlich bei:
Interdisziplinäres Thoraxzentrum Mainfranken
Prof. Dr. T. Walles / Frau Rummel
Sekretariat Thoraxchirurgie
Universitätsklinik Würzburg, Thorax-, Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Oberdürrbacher Straße 6,   97080 Würzburg
Tel 0931 – 201 – 33016        Fax 0931 – 201  - 33019
Info.htc@klinik.uni-wuerzburg.de

Zurück