piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

Chirugische Möglichkeiten beim Rezidiv

Datum: 20.09.2013, 16:00 - 18:00 Uhr
Kategorie: Patientenveranstaltung

Beim Treffen der TEB Regionalgruppe Würzburg/Unterfranken wird Herr Privatdozent Dr. Steger vom UniKlinikum Würzburg einen Vortrag halten zu dem Thema :

Chirurgische Möglichkeiten beim Rezidiv

Diese Thematik ist für viele Patienten von großer Wichtigkeit und Bedeutung. Was kann die Chirurgie alles tun, wenn der Krebs nach einer erfolgreichen Operation wiederkommt ? Auf diese Fragen soll die Vortragsveranstaltung ausführliche Antworten geben. Nach dem Vortrag ist Gelegenheit zur Fragestellung und Diskussion.

Die Veranstaltung findet statt am 20.09.2013 von 16.00 – 18.00 h im Seminarraum 7 des ZIM (Zentrum für Innere Medizin) im UniKlinikum Würzburg. Der Eintritt ist, wie immer, frei. Alle Betroffenen und Interessierten sind sehr herzlich willkommen. Die Moderation hat Herr Horcher als Gruppenleiter von TEB.

Nach der Vortragsveranstaltung besteht, wie immer, die Gelegenheit zur BIA-Messung (Bio-Impedanzanalyse) zur detaillierten Feststellung des persönlichen Ernährungszustandes.

TEB e.V. ist eine Selbsthilfeorganisation, deren Gegenstand Tumore und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse mit dem besonderen Schwerpunkt Krebs der Bauchspeicheldrüse sind. Über die Tätigkeit von TEB kann man sich unterrichten auf  der Homepage unter www.teb-selbsthilfe.de

Zurück