piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

CCC Patientenreihe: Rauchfrei leben – Würzburger Tabakentwöhnung für Menschen mit einer Tumorerkrankung

Datum: 12.11.2014, 17:00 - 18:00 Uhr
Kategorie: Patientenveranstaltung

CCC Patientenreihe:
Rauchfrei leben – Würzburger Tabakentwöhnung für Menschen mit einer Tumorerkrankung

Referentin: Andrea Reusch, Universität Würzburg

Ort: CCC Mainfranken, Uniklinik Würzburg, Josef-Schneider-Str. 6, Haus C16, Seminarraum EG
Anmeldung: 0931-201 35350, anmeldung_ccc@ukw.de

 

 

Nutzen Sie die Zeit der Veränderungen, um mit dem Rauchen aufzuhören. Auch wer sich erst während der Tumortherapie für ein rauchfreies Leben entscheidet, profitiert von geringeren Nebenwirkungen der Behandlung und einer höheren Lebensqualität.

Wir wissen, dass es für langjährige Raucher schwer sein kann, sich von der Zigarette zu verabschieden. Deshalb möchten wir Ihnen professionelle Hilfe anbieten, die sich bewährt hat. In 5 Gruppensitzungen (je ca. 2 Stunden), die aufeinander aufbauen, werden Sie erfahrenen Psychologen des Psychoonkologischen Dienstes des CCC bei Ihren ersten Schritten in ein nikotinfreies Leben unterstützen.

In dieser ersten Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen das neue und für Patienten kostenfreie Angebot der Nikotinentwöhnung vorstellen. Fragen wie z.B. „Wie können Sie sich selbst motivieren?“, „Wie können Sie sich auf die Entwöhnung vorbereiten?“ Oder „Welche Schwierigkeiten erwarten Sie auf dem Weg in ein rauchfreies Leben?“ können bereits besprochen werden.

Der erste Kurs zur Nikotinentwöhnung beginnt bereits am Montag, 17.11.2014 (10:30-12:30 Uhr) – andere Termine bitte auf Nachfrage.
So können Sie es schon bis Weihnachten schaffen!

Zurück