piwik-script

Intern
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Corona-Virus-Info:

PATIENTENVERANSTALTUNGEN des CCC MF bis Ende Mai abgesagt!

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber bei den externen Veranstaltern, ob die jeweilige Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Virus-Situation stattfindet. Aktuelle Informationen des Uniklinikums Würzburg finden Sie hier:

https://www.ukw.de/presse/corona-virus/

3. Brustkrebs-Forum

Datum: 19.11.2016, 10:00 - 12:00 Uhr
Kategorie: Vortrag, Patientenveranstaltung
Ort: ZIM - Zentrum für Innere Medizin / Hörsaal I

Komplementärmedizin im Fokus – was können Brustkrebspatientinnen für sich tun?

Liebe Patientinnen, Angehörige und Interessierte,

ich darf Sie ganz herzlich zu unserem 3. Würzburger Brust krebs-Forum einladen. Nachdem unsere letzte Veranstaltung in diesem Format im vergangenen Jahr sehr positive Resonanzen erzeugte, wollen wir erneut mit einer Folgeveranstaltung anknüpfen.

Im Mittelpunkt unseres diesjährigen Patiententages steht das Thema „Komplementärmedizin – was können Brustkrebspatientinnen für sich tun?“ Wir haben für diesen Tag einen der bekanntesten Experten als Referenten gewinnen können. Prof. Beuth leitet seit über 20 Jahren das bundesweit einzige Institut zur wissenschaftlichen Evaluation von naturheilkundlichen Verfahren an der Universität Köln. Er ist profi lierter Krebs-Wissenschaftler mit umfangreicher Erfahrung in der Patientenberatung. Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss an den offiziellen Teil im Hörsaal werden Sie auch die Möglichkeit haben, Ihre persönlichen Fragen zu stellen.

In der Ausstellung im Foyer können Sie sich auch über verschiedene praktische Aspekte der Nachbehandlung informieren und auf Wunsch auch in Kontakt mit der Selbsthilfegruppe treten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brustzentrums der Universitätsfrauenklinik und ich freuen uns auf Sie und den gemeinsamen Informationstag.

Mit herzlichen Grüßen,

Prof. Dr. med. Achim Wöckel
Direktor der Universitäts Frauenklinik und Poliklinik

Zurück