piwik-script

Intern
    Comprehensive Cancer Center Mainfranken

    Viszeralonkologisches Zentrum mit den Modulen Darm, Pankreas, Leber und Magen

    Von der Diagnostik bis zur Rehabilitation erwartet den Patienten ein individuelles Therapiekonzept. Dieses wird von interdisziplinären Expertenteams entwickelt. Dabei wird selbstverständlich großen Wert darauf gelegt, eine Heilung nebenwirkungsarm und schonend zu erreichen.

    Das Darmkrebszentrum Würzburg ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft und nach DIN EN ISO 9000:2001 zertifiziert. Es ist Teil des Onkologischen Zentrums der Universitätsklinik und Teil des CCC MF.
     

    Leitung:

    Prof. Dr. med. Christoph-Thomas Germer
    Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie
    Germer_C@ukw.de



    Koordination: 

    PD Dr. A. Wiegering Wiegering_A@ukw.de, 0931/201-38714
     

    Patientenlotsin:

    Gabriele Evans, Evans_G@ukw.de, 0931/201-40440
     

    Sprechstundentermine und Kontakte:

    Patientenmanagement: 0931/201-39999

    • Onkologische Sprechstunde: Mo-Fr: 09.00-13.00 Uhr
    • Chirurgische Leber- und Pankreassprechstunde: Mo: 09.00-12.00 Uhr
    • Interdisz. Sprechstunde GI-Tumore: Do: 09.00-13.00 Uhr 
       

    Weiterführende Links

    Viszeralonkologisches Zentrum - WEBSITE